Regeln des Hombu Dôjô Japan

1. Unsere Intention ist es, ein gesundes Leben zu führen. Dabei soll kein anderer Mensch zu Schaden kommen. Gleichzeitig wollen wir die Beziehung zwischen Mensch und Natur durch den Weg des Kriegers pflegen.

2. Alle Mitglieder müssen im Besitz der für die Dauer von einem Jahr gültigen Mitgliedschaftskarte des Hombu Dojo sein. Es gibt zwei Arten von Mitgliedschaften: die allgemeine Mitgliedschaftskarte und die Shidoshikai-Mitgliedschaftskarte. Während die allgemeine Mitgliedschaftskarte von allen Mitgliedern des Bujinkan Dôjô – ob graduiert oder nicht – erworben werden kann, gilt die Shidôshikai-Mitgliedschaft nur für Mitglieder ab dem 5. Dan-Grad.

3. Allgemeine Mitglieder müssen eine jährliche Mitgliedschaftsgebühr von 2.000 Yen an das Hombu Dojo bezahlen. Hierfür bekommen sie ihre Mitgliedskarte zugeschickt.

4. Die jährliche Mitgliedschaftsgebühr für das Shidôshikai beträgt 15.000 Yen.

5. Die Mitgliedschaft im Shidôshikai ist jedes Jahr zu erneuern.

6. Die Grundsätze des Shidôshikai sind die folgenden:

I. Nur Mitglieder des Shidôshikai, die den fünften Dan tragen oder höher graduiert sind, dürfen bis zum einschließlich vierten Dan prüfen und graduieren. Die Preise für die Urkunden sind:

· Kyu-Grade (9.-1.) 3000 Yen

· Erster Dan 10.000 Yen

· Zweiter Dan 20.000 Yen

· Dritter Dan 30.000 Yen

· Vierter Dan 40.000 Yen

50% der Gebühren geht an den jeweiligen Lehrer, um sein Training in Japan finanziell zu unterstützen.

II. Shidôshi-ho sind Träger des ersten bis vierten Dan. Sie dürfen ihre Schüler prüfen und Graduierungen bis zu einem Grad unter dem eigenen verleihen.

7. Shidoshi- und Shidoshi-ho-Urkunden kosten jeweils 10.000 Yen.

8. Urkunden für den fünften Dan und darüber hinaus kosten jeweils 30.000 Yen.

9. Trainingsabzeichen kosten jeweils 1.350 Yen (Kyu-Grade, Shidoshi-ho oder Shidoshi). Die Sterne kosten jeweils 150 Yen.

10. Revers-Annäher kosten 1.500 Yen für Kyu-Grade, 2.000 Yen für Shidoshi-ho und 3.000 Yen für Shidoshi.

11. Der gesamte Betrag ist in japanischer Währung (Yen) bar vor Ort zu bezahlen, oder ansonsten bar per Einschreiben.

12. Mitglieder des Bujinkan Dojo werden über die Aktivitäten von Sôke (Tai Kai, Videos, Publikationen usw.) informiert.

13. Nur vom Bujinkan Hombu Dôjô verliehene Mitgliedschaften und Graduierungen werden als gültig anerkannt. Personen, die gegen die Prinzipien des Bujinkan Doîjô verstoßen, werden von einer Mitgliedschaft ausgeschlossen (ebenso Personen, die gegen geltendes Recht verstoßen oder psychisch instabil sind).

14. Das „Bujin“-Symbol unterliegt dem Copyright.

15. Mitglieder müssen dem Prinzip des „Bufu-Ikkan“ folgen (dem Prinzip des Weges der Kriegskunst als tägliche Lebenseinstellung), um die natürliche Gerechtigkeit zu schützen und durch den Weg des Kriegers eine glückliche Lebensweise zu verwirklichen – ohne die Anhäufung persönlicher Reichtümer und das Ausleben von Begierden zu verfolgen.

16. Mitglieder müssen immer den direkten Kontakt zum Hombu-Dôjô suchen, sowie Kontakt zu einem Bujinkan-Dôjô aufnehmen, um Interessensgemeinschaften mit Gleichgesinnten aufzubauen.

17. Die Verständigung mit dem Hombu-Dojo muss in japanischer Sprache erfolgen, damit alle geschäftlichen Abwicklungen schneller und reibungsloser erfolgen können. Hierzu sei auch noch angemerkt, dass die wahre Natur des Weges des Kriegers schwer in anderen Sprachen zu vermitteln ist. Am besten lässt sie sich in der japanischen Sprache ausdrücken.

Masaaki Hatsumi
Bujinkan Hombu Dôjô
636 Noda Noda-Shi
CHIBA-KEN JAPAN / NIPPON
Tel.: 0471 – 22-2020
Fax: 0471 -23-6227

Vor Anrufen ist zuerst der Zeitunterschied zwischen den Ländern zu überprüfen!

Sôke Masaaki Hatsumi Hisamune

Advertisements